Die erste Sitzung mit dem FSW hat stattgefunden!

Die erste Sitzung mit dem Fonds Soziales Wien hat stattgefunden.

In diesen Sitzungen kann der FSW-Kundinnen-Rat dem FSW Rückmeldungen geben und Fragen stellen.

Diese Treffen finden 4 Mal pro Jahr statt.

Im 1. Treffen ging es auch um ein gegenseitiges Kennenlernen.

Wichtige Personen im Fonds Soziales Wien, die für die Leistungen der Behinderten-Hilfe verantwortlich sind, haben sich vorgestellt.

Die FSW-KundInnen-RätInnen haben sich vorgestellt und gesagt,
was ihnen wichtig ist.

Weiters wurde besprochen:

  • Die Aufgaben des FSW-KundInnen-Rats und wie die Mitarbeit bei Projekten im FSW aussehen kann.
  • Wie lange die Ausnahme zur Fehltage-Regel in der Tages-Struktur noch gilt.
  • Der 4. Wiener Selbstvertretungs-Tag, der für 5. Mai geplant ist.
    Dort wird sich auch der FSW-KundInnen-Rat vorstellen.
    Die Mitglieder überlegen, was dort vorgestellt wird.

Es war eine gute 1. Sitzung!
Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen.
Es wird am 7. Juni 2021 stattfinden.
Währenddessen gibt es weitere Arbeitsgruppen-Treffen der Rats-Mitglieder.