Erstes Treffen der KandidatInnen

Das erste Treffen der Kandidatinnen und Kandidaten hat im AWZ Soziales Wien stattgefunden.
Der Fonds Soziales Wien (FSW) unterstützt die Kandidatinnen und Kandidaten bei ihrer Wahl-Werbung.
Der FSW hat dafür eine Organisation beauftragt.
Die Organisation heißt „equalizent“.
Beim ersten Treffen der Kandidatinnen und Kandidaten haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von equalizent vorgestellt.
equalizent hat erklärt, was alles geplant ist.

Es ist wichtig, dass die Kandidatinnen und Kandidaten gut vorbereitet werden.
Deswegen gibt es Arbeits-Gruppen.
In den Arbeits-Gruppen werden die Wahl-Informationen erstellt.
Wir haben diese Wahl-Informationen geplant:

  • Eine Übersichts-Broschüre mit Informationen zu allen Kandidatinnen und Kandidaten.
  • Ein persönliches Informations-Blatt für jede einzelne Kandidatin und jeden einzelnen Kandidaten.
  • Ein persönliches Video von jeder Kandidatin und jedem Kandidaten.
  • Eine öffentliche Veranstaltung, bei der alle die Kandidatinnen und Kandidaten kennenlernen können.

Die Stimmung bei der Veranstaltung war sehr gut.
Alle sind aufgeregt und freuen sich auf die nächsten Schritte.
Alle Kundinnen und Kunden werden im Februar zur Veranstaltung eingeladen.
Die Informationen zu den Kandidatinnen und Kandidaten sollen Mitte März fertig sein.
Dann werden sie an alle wahlberechtigten Kundinnen und Kunden ausgeschickt.
Sie werden auch hier auf der Homepage veröffentlicht.
Die Videos der Kandidatinnen und Kandidaten werden Ende März auch hier auf der KandidatInnen-Seite der Homepage veröffentlicht.