Schulungen, Sitzungen und die Wahl zum Vorsitz
– es tut sich viel beim FSW-KundInnen-Rat!

Die Mitglieder des FSW-KundInnen-Rats berichten,
was in den letzten Wochen und Monaten passiert ist.

Die Schulung des FSW-KundInnen-Rats (Mai bis November)
von Maria Schwarr

Die Schulung war für mich sehr lehrreich.
Man lernt viele Neuigkeiten dazu.
Es ist wichtig langsam zu sprechen,
damit man es verstehen kann.

Ich habe sehr viel bei der Schulung gelernt.
Wir haben zum Beispiel über Gesetze gelernt und wie der FSW aufgebaut ist.
Ich bin schon gespannt, welche Themen in der Schulung noch besprochen werden.

Die Sitzungen mit dem FSW (7. Juni 2021)

Die zweite Sitzung mit dem Fonds Soziales Wien hat am 7. Juni 2021 stattgefunden.

In diesen Sitzungen kann der FSW-Kundinnen-Rat dem FSW sagen,
was sie von anderen Kundinnen und Kunden gehört haben.
Die Haupt-Mitglieder können auch Fragen stellen.

Im 2. Treffen haben die Haupt-Mitglieder berichtet,
welche Ideen, Wünsche, Vorschläge und Fragen sie
bis jetzt gesammelt haben.

Dabei haben wir bemerkt, dass nicht alle unsere Wünsche
und Vorschläge zum FSW gehören.

Bei den Themen, um die sich der FSW kümmert,
haben die Leiterinnen und Leiter der Abteilungen etwas dazu gesagt.

Die Antworten haben wir in einem Protokoll zusammengefasst.

Dieses Protokoll haben wir auch mit den Ersatz-Mitgliedern besprochen.

Wenn Sie einen Vorschlag zur Verbesserung der Leistungen des FSW haben,
dann senden Sie uns das bitte über das Kontakt-Formular.

Die Wahl zum Vorsitz (12. Juli 2021)
Von Stefanie Kratzer und Maria Schwarr

Wir haben im Juli einen Vorsitz für den FSW Kundinnen-Rat gewählt.
Es haben sich 5 Frauen zur Wahl aufgestellt:
Ariane Lang, Renate Jakaj, Magdalena Tichy, Lucia Vock und Stefanie Kratzer.

Die Wahl fand am 12. Juli 2021 statt.
Es wurde Lucia Vock zum Vorsitz gewählt
und Stefanie Kratzer wurde zur Vorstands-Stellvertreterin gewählt.

Die Wahl lief erfolgreich ab.
Wir wünschen den Beiden alles Gute.
Wir bedanken uns auch bei allen,
die sich zur Wahl aufgestellt haben.

Der Vorsitz kümmert sich um den Kontakt zwischen dem Fonds Soziales Wien (FSW) und dem FSW-Kundinnen-Rat.
Er kann auch Sitzungen einberufen und leiten.